Verfasst von: foebi | November 6, 2010

DIE ORANGE

Neues Kochbuch für die Weihnachtszeit

EIN NEUES KOCHBUCH IST AUF DEM MARKT

Ein Buch über Orangen  und Orangenpapier.

Alle Eröse gehen an die Stiftung der Bielefelder Förderschulen

Aus dem Klappentext:

“Eigentlich sollte es nur ein Orangen-Kochbuch werden, aber dann flatterten die Orangen- Papiere dazwischen!
Orangenpapiere  als Verpackungsmaterial zum Wegwerfen bestimmt, aber glücklicherweise von einigen Sammlern vor Untergang und Vergessen bewahrt, denn die dünnen Seidenpapierchen sind Geschichte und erzählen Geschichten.

Paolo Picciolo, Sizilianer von Geburt, ließ sich von den bunten Papierchen seiner Heimat faszinieren. Er recherchierte und stieß dabei auf seinen Landsmann Mauro Bozzoli aus Crevalcore, der ihm großzügig die Objekte seiner umfangreichen Sammlung zur Verfügung stellte, ihm bei der Auswahl half und ihn mit Begeisterung unterstützte.
So fanden die Orangenrezepte in den Orangenpapieren eine amüsante Begleitung und informative Ergänzung.
Zusätzlich erfährt der Leser Wissenswertes über die Geschichte der Orangen und ihre Bedeutung für die Gesundheit.”

Amüsant zu lesen, gute Drucke, empfehlenswert für Orangen- und Sizilienfreunde.

“Eingepackt, ausgepackt & gern gegessen. Die Orange” (Paolo Picciolo, Verlag Hans Gieselmann, Bielefeld 2010, ISBN 978-3-923830-74-9) 244 Seiten, 18,50 €.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: