Verfasst von: foebi | Oktober 25, 2009

Gesunde Schule

Die Bonifatiusschule ist Ende August 2009 als „Gesunde Schule“ ausgezeichnet worden.

Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ verliehen

Höchst dotierter Schulpreis in Deutschland

In einer Feierstunde hat die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen heute 69 Schulen mit dem Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ im Robert Schumann Saal in Düsseldorf ausgezeichnet. Der Preis wurde zum zweiten Mal verliehen. Die ausgezeichneten Schulen erhalten bis zu12.000 €. Insgesamt ist der Preis mit 600.000 € dotiert. Ziel des Preises ist, Anreize für Schulen zu schaffen, sich zu guten, gesunden Schulen zu entwickeln.

„Schule soll heute die Zukunftsfähigkeit der nachfolgenden Generation und unseres Landes sicherstellen. Dies geht nur, wenn die Schulqualität stimmt. Diese wollen wir u.a. mit den Kriterien des Schulentwicklungspreises verbessern“, erläutert Gerhard Stuhlmann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen. „Kinder lernen in einer gewaltfreien und unfallarmen Schule besser. Eine gute Schule ist immer auch eine gesunde Schule. Schulgesundheit und Schulqualität gehören untrennbar zusammen.“

„Die Preisträgerschulen haben Gesundheitsförderung und Prävention in ihre Schulentwicklung integriert“, sagt Dr. Sven Dieterich, Gesundheitswissenschaftler, Pädagoge und verantwortlicher Referent für den Schulentwicklungspreis bei der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen. „17 Preisträger bekommen den Preis schon zum zweiten Mal, das zeigt, wie sehr die Schulen engagiert und von der Zielsetzung des Preises überzeugt sind und wie nachhaltig er wirkt. Die Bewerbung bietet für jede Schule eine gute Gelegenheit, sich selbst zu überprüfen, inwieweit sie schon die Kriterien einer guten gesunden Schule erfüllt.“ Möglichkeiten, wie Preisträgerschulen ihre Schulqualität durch Gesundheitsförderung gesteigert haben, gibt es viele. Die einen achten auf gesunde Ernährung, die anderen haben in ihren Unterricht ein umfangreiches Sport- und Bewegungskonzept integriert. Oder es werden Anti- Agressionstrainings und Entspannungsübungen angeboten. Auch Lehrkräfte werden in die Konzeption der guten gesunden Schule einbezogen. So ermöglichen einige Schulen ihren Lehrkräften verstärkt Fortbildungsangebote, beispielsweise im Konfliktmanagement oder es wird Wert auf Teambildung gelegt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: